Mittwoch, 17. Mai 2017

Montag, 15. Mai 2017

Endlich

endlich, endlich endlich...........angebadet heute
das ist wirklich der negativrekord hinsichtlich badebeginn. 
und es war gar nicht sooo kalt. bestimmt schon 14° hat der see.
was bin ich froh, dass ich endlich den geliebten see begrüßt habe wie ich es sich gehört für eine liebende.

sonst so? 
von jetzt auf gleich viel warm! 
und ich kriege stress, weil ich donnerstag wegfahren will und noch sooo vieles nicht erledigt habe.

opel schon wieder beim automann.....hoffentlich nur eine kleinigkeit!

betten gewaschen, alles getrocknet bekommen, eingekauft und suppe gekocht, tomaten ausgepflanzt, samen in töpfe getan als voranzucht für folgekulturen. ihr wißt schon, permakultur. kaum gibt es eine lücke, kommt was anderes rein.
hier hab ich eh keine lücken, aber im garten bei brandenburg wird es welche geben.

es ist kaum zu glauben, aber die dunkelheit hat es geschafft, dass fast ein halbes jahr vorbei ist, ohne dass nennenswertes getan wurde........in der dunkelheit und in der kälte bin ich wie gelähmt.
und zackig, bald ist wieder weihnachten.
watt ein wahnsinn das alles.

aber erstmal, liebe leute, erstmal kommt noch die buntestagswahl. das wird ein lustspiel vom feinsten.
 
 

Sonntag, 14. Mai 2017

die Leute merken wirklich nichts mehr, gaaaar nichts

das Wahlergebnis in NRW ist der Ausblick darauf, dass Deutschland komplett untergehen wird.
Ich muss das nicht weiter kommentieren, oder?!
Geisteskrankheit kann nicht kommentiert werden, allenfalls geheilt.
Wird sie aber leider nur Mensch für Mensch, Betroffener für Betroffener oder noch besser: BetroffenE und Erlebende!


Da fällt mir wieder der Herr Pispers ein:
In einer Meinungsumfrage sagen 70% der Befragten, dass sie mit der Politik nicht einverstanden sind, sie schlecht finden.
Gleichzeitig wird nach der Beliebtheit u.a. der Bundeskanzlerin gefragt.
70% finden Merkel total gut!
 Pispers sagt sehr treffend, dass die Befragten (blöd genug sind - nein, sagt er so nicht) Merkel und die Politik gar nicht in Zusammenhang bringen.

Wie überaus treffend!!

Im übrigen habe ich heute mit Nachbarn geredet, die von einer Polenreise zurückgekommen waren.
Sie waren sooo begeistert von dem Land, wie extrem sauber die Städte und wieviel neue Häuser gebaut wurden, keine Schmierereien an den Wänden, kein Müll auf der Straße, und zu allem: Echte Flüchtlinge, Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine, die sich dort nicht wie die Herrenmenschen aufführen, sondern tatsächlich dankbar sind und sich respektvoll und angepaßt verhalten.
Ja, so kann es auch gehen.

Samstag, 13. Mai 2017

wie kann es sein

eine kleine Fragerunde zum Aufwärmen.........

der roten Nervensäge

flog vorhin eine maus aus dem himmel fast beinahe auf den kopf. wenn er sich nicht so erschrocken hätte, hätte er sicher angenommen, er wäre im katzenparadies eingetroffen.
mäuse fallen vom himmel und vögel setzen sich einem vors mäulchen.
nee, so war es nicht.
aber ich konnte heute mal krähen und elstern in zusammenarbeit sehen. beide warteten bis der milan mit seiner beute übers haus geflogen kam, dann starteten sie und bedrängten ihn und das war der moment als felix erschrocken zur seite sprang wegen der fliegenden maus.
also ich mochte ja elstern und krähen wegen ihrer schläue, aber dass sie dem fütternden milan jetzt die beute für die kinder abjagen, das kann ich nicht gut heißen.
also maus aufgehoben und aufs dach der aussensitzbank geworfen. als ich nach  10 min guckte, war sie abgeholt. vom wem weiß ich natürlich nicht, aber es waren zu 99% die frechen wegelagererfederviecher und nicht der schwer arbeitende milan. 
die welt ist ungerecht. allüberall.

Donnerstag, 11. Mai 2017

die Telekom ist noch lange nicht am Ende

heute wieder Abbrüche ...........ganz ohne gewässerte Verlängerung und auch sonst alles chic.
Möge man mir bitte einen Techniker schicken!!!

Dienstag, 9. Mai 2017

die Telekomgeschichte und ihr Ende

ja, weil es peinlich ist........mach ich es kurz!
manuela hat die verteilerdose gegossen beim tomaten gießen auffem fensterbrette........so ist es!
als der letzte messende komiker hier war, da war sie noch funktionsfähig. danach habe ich wohl noch mal gegossen...........
also nehme ich hiermit meine boshaftigkeit gegenüber der gesamten "innung" vollständig zurück und schäme mich ein bißchen.
aber im detail war es eine minderleistung vom ersten komiker! das bleibt stehen!
der heutige war ganz anders drauf! hab mich auch entsprechend erkenntlich gezeigt.
so,  nun brauchen wir ne neue verlängerung und dann soll es keine probleme mehr geben.